Mark Hebeisen verfügt aufgrund seiner langjährigen und vielseitigen Tätigkeit in einer Linienfunktion eines Universitätsspitals und in der Bundesverwaltung über profunde Kenntnisse und ein ausgedehntes Netzwerk im Gesundheitswesen. Als Projektleiter im Tarifbereich kennt er die Prozesse von der Leistungserbringung über die Abbildung bis zur Abrechnung eines Tarifs umfassend. Er fühlt sich nicht nur im TARMED und Paramed sondern auch in allen weiteren Einzelleistungs- und Amtstarifen zuhause. Seine langjährige Praxis im DRG-Umfeld sowie seine ausgewiesene Verhandlungserfahrung mit den unterschiedlichsten Partnern runden sein Knowhow ab.


Er unterrichtet seit Jahren erfolgreich als Berufsbildner, ÜK-Leiter und Experte für H+ Bildung, als Referent für das College-M und als Lehrbeauftragter an der Berner Fachhochschule BFH unterschiedliche Themen aus dem Gesundheitsbereich. Er verbindet dabei sein Fachwissen mit Praxisbeispielen und versteht es, dank seiner Erstausbildung im pädagogischen Bereich, mit seiner angenehmen, vielseitigen Unterrichtsart, die Hörer abzuholen und aktiv zu fördern.


Sein grosses, vielschichtiges Netzwerk ermöglicht es Mark Hebeisen, auf allen Stufen, bei allen Organisationen, Institutionen und Behörden im Gesundheitswesen, rasch einen Zugang zu öffnen und Anliegen zu platzieren.


Sitemap | design: eichenberger grafik | System by cms box | Login