Dr. iur. Christian Peter verfügt dank seiner langjährigen Tätigkeit im Rechtsdienst eines Universitätsspitals, unter anderem in der Funktion des Datenschutzbeauftragten, über vertiefte Kenntnisse sämtlicher für Organisationen im Gesundheitswesen relevanten Rechtsgebiete. Grosse Submissions- und ICT-Projekte hat er rechtlich begleitet, Datenschutzaudits durchgeführt und die Datenweitergabe an Krankenversicherer verhandelt.

Er spricht die Sprache seiner Kundinnen und Kunden, kann schwierige Rechtsprobleme einfach darstellen und pragmatische Lösungen erarbeiten.

Als Lehrbeauftragter der Berner Fachhochschule, dem Bildungszentrum Pflege und bei H+ Bildung hat er breite Schulungserfahrung. Seine zahlreichen Publikationen zeugen von seinem breiten Fachwissen. Und, er kennt die Organisationen des Gesundheitswesens.

Sitemap | design: eichenberger grafik | System by cms box | Login